Köln: 17.–20.09.2020

#kindundjugend

Die größte Kind + Jugend aller Zeiten zeigte ihre ganze lebendige Vielfalt

02.10.2019

Ausstellerrekord bei der Kind + Jugend 2019

Dieses Jahr erreichte die Kind + Jugend einen neuen Ausstellerrekord.

Ein neuer Ausstellerrekord und die Besucherzahlen auf konstant hohem Niveau – das Ergebnis der Kind + Jugend 2019 kann sich sehen lassen! Die hohe Internationalität, die spannenden Neuerungen und das Top-Eventprogramm der Messe sorgten für beste Stimmung bei Ausstellern und Besuchern.

Die Kind + Jugend entwickelt sich weiterhin prächtig! Dieses Jahr sprangen die Ausstellerzahlen auf ein neues Rekordniveau (1.288 Unternehmen aus 55 Ländern) und auch die Besucherzahlen (erneut rund 24.000) konnten sich auf einem konstant hohen Niveau stabilisieren. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass neben der hohen Kompetenz der Besucher – viele aus der geschäftsführenden Ebene – die Internationalität nochmals gesteigert werden konnte (77 % ausländische Fachbesucher). Vor allem aus Mittel- und Südamerika (Bolivien, Kolumbien, Brasilien und Peru) und aus dem Nahen Osten (Israel, VAE) kamen in diesem Jahr mehr Besucher. Stark war, wie in den Vorjahren, der Besuch aus den USA sowie aus Asien, hier besonders aus Korea. Und natürlich waren auch die EU-Staaten wieder stark vertreten, neben Deutschland vor allem Frankreich und Italien.

Megatrends Nachhaltigkeit und E-Mobilität beherrschen die Messe

Die aus aller Welt angereisten Aussteller präsentierten an ihren Ständen zahleiche Innovationen und Trends für alle Segmente des Baby- und Kinderausstattungssektors und zeigten, dass sie sich immer wieder neu auf ihre Zielgruppen einstellen können. Besonders im Fokus standen in diesem Jahr E-Mobilität für Kinderwagen und der globale Megatrend Nachhaltigkeit. Durch die neu eingeführte Nachhaltigkeitsinitiative der Messe im Bereich Textilien erhielt dieses Thema noch mehr Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit. Dies kam so gut an, dass es in Zukunft segmentbezogen weiterentwickelt werden soll. Weitergeführt werden soll auch die neue Start-Up Area , auf der sich 16 junge Unternehmen aus aller Welt mit ihren frischen Ideen präsentieren konnten.

Design Parc Engel Rucksäcke

Im Design Parc präsentierte unter anderem Engel seine Produkte.

Das Eventprogramm mit seinen erstklassigen Fachvorträgen bot einen umfassenden Überblick über Trends in Industrie und Handel: Ob neueste Studien und Analysen von Trend-Experten, Best-Practice-Vorstellung oder die Consumer Trends aus aller Welt – für jeden Geschmack war etwas dabei. Emotionaler Höhepunkt im Trend Forum war natürlich wieder die Verleihung des beliebten Innovation Awards und Kids Design Awards .
Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse, brachte das einzigartige Profil der Messe in seiner Eröffnungsrede wie folgt auf den Punkt: „Die Kind + Jugend hat auch in diesem Jahr ihre ganze lebendige Vielfalt gezeigt. Die nachweislich hohe Kompetenz der Besucher und die enorme Internationalität der Veranstaltung sind die entscheidenden Faktoren für ihren großen Erfolg als weltweit wichtigste Businessplattform der gesamten Branche“.

Überzeugend auf ganzer Linie: Mit viel Rückenwind ins Geburtstagsjahr 2020

Vom Groß- und Einzelhandel über den Fachhandel und Warenhäuser bis hin zu Drogerien und Onlinehandel – Vertreter aller Handelskanäle kamen nach Köln und zeigten sich begeistert.Die Kind + Jugend 2019 war also ein Erfolg auf ganzer Linie!Wir danken allen Ausstellern und Besuchern, die dazu beigetragen haben. Und weil nach der Messe vor der Messe ist, freuen uns schon jetzt, Sie alle nächstes Jahr wieder zu sehen: 17. bis 20. September 2020 – merken Sie sich diesen Termin schon einmal vor!