Köln: 17.–20.09.2020 #kindundjugend

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Suche Kontakt Tickets
Tickets

Babytragen: Praktische Helfer mit hohem Style- und Kuschelfaktor

16.12.2019

Öko-Ganzjahresjacke

Die Jacken und Mäntel von mamalila punkten mit einem integrierten Babytrageeinsatz - © mamalila

Immer mehr Eltern tragen ihre Babys eng an den Körper gekuschelt auf dem Rücken oder vor dem Bauch. Ob komplette Babytrage oder Tragetuch: Moderne Tragehilfen für die Minis sind äußerst praktisch. Und dank ihres stylishen Designs werden sie auch als modische It-Pieces immer beliebter. Beim Verkauf können Händler mit Kompetenz und Beratung punkten.

Wer je mit einem Kinderwagen U-Bahn gefahren ist oder auf schmalen Pfaden unterwegs war, weiß die Vorteile von Babytragen schnell zu schätzen: Sie machen Eltern mobiler und flexibler. Statt den Kinderwagengriff festzuhalten, haben Mütter und Väter die Hände frei – für Einkäufe, fürs Smartphone oder einen Coffee to go. Außerdem ist Tragen die natürlichste Art, kleine Kinder von einem Ort zum anderen zu bringen. Der Körperkontakt beruhigt die Kleinen und hilft ihnen, später stabile Bindungen aufzubauen. Eine italienische Studie besagt sogar, dass Babys, die getragen werden, weniger schreien. Kein Wunder: An Mamas oder Papas Bauch gekuschelt sind sie sicher und geborgen, spüren den Herzschlag und die Körperwärme.

Hohe Ansprüche an Baby Carrier

Für den Baby-Carrier-Boom gibt es also viele gute Gründe. Die Ansprüche der Eltern sind auf jeden Fall hoch. Sie erwarten hochwertige ergonomische, flexible und nachhaltige produzierte Lösungen.

Das Angebot an Baby Carriern reicht vom Tragetuch bis zur Jacke mit integrierter Babytrage. Baby-Tragetücher gibt es in vielen schicken Designs. Sie werden auf spezielle Weise gewickelt und verknotet, um Babys einen guten Halt zu geben und eine optimale Sitzposition zu unterstützen. Die richtige Wickeltechnik ist anfangs etwas kompliziert und muss den Eltern ausführlich erläutert werden. Fertige gut gepolsterte Babytragen punkten mit Komfort und einfachem Handling. Gefragt sind ein rückenschonender Aufbau, eine bequeme Polsterung und vor allem eine Stütze, die das Köpfchen hält, wenn das Baby einschläft. Auch auf einfache und flexible Verstellmöglichkeiten legen Eltern großen Wert. Händler können hier mit umfassender Beratung Kompetenz und Profil zeigen, denn die Tragehilfen müssen individuell angepasst und die Handhabung muss erklärt werden.

Ergobaby Tragen auf er Kind + Jugend 2019

Ergobaby Tragen verbinden den Kuschelfaktor eines Tragetuchs mit einfacher Handhabung und Komfort - © Koelnmesse

Flexibel und komfortabel

Alle diese Vorteile bietet zum Beispiel die „Embrace“-Trage von Ergobaby . Sie verbindet den Kuschelfaktor eines Tragetuchs mit der einfachen Handhabung und dem Komfort einer Babytrage. Mit nur drei leicht verschließbaren Schnallen lässt sie sich perfekt an Größe und Körperbau von Kindern und Eltern anpassen. Ein unterstützender Taillengurt und auffächerbare Schultergurte entlasten Rücken und Nacken. Der weiche Jerseystoff ist nach Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert.

Ähnliche Vorteile bietet die Storchenwiege Trage aus leichtem Tragetuchgewebe. Sie eignet sich für Minis vom Neugeborenen- bis zum Kleinkindalter und bietet neben einer integrierten Kopfstütze auch eine Kapuze. Mit maximaler Flexibilität punktet die „One Air“-Trage von Babybjörn aus weichem, luftigem Netzgewebe. Sie kann sowohl vor dem Bauch als auch auf dem Rücken getragen werden.

Nur für Mütter, aber vielseitig einsetzbar ist die Öko-Ganzjahresjacke von mamalila mit integriertem Babytrageeinsatz. Die wetterfeste Jacke aus Biobaumwolle und recyceltem Polyester begleitet Mütter und Kinder von der Schwangerschaft bis zum Kleinkindalter. Der Babytrageeinsatz bietet einen verstellbarem Nackenschutz und ein herausnehmbares Futter, sodass Mutter und Kind ihren Wärmebedarf individuell regulieren können.