Wir machen Dein Produkt marktreif!

Die Kind + Jugend - The Trade Show for Kids' First Years - ist als internationale Leitmesse für Kinder- und Kleinkindausstattung einer der wichtigsten Treffpunkte der Branche. Dazu passt der von uns ins Leben gerufene Wettbewerb Kids Design Award.

null

Nominierte 2018

Tink Things betrachtet die Art und Weise, wie Kinder mit der Umwelt interagieren, um lustige und unterstützende Möbel zu entwerfen. Es soll dazu beitragen, ein dynamischeres, ermutigenderes und angenehmeres Umfeld für alle Kinder zu schaffen. Die Produktion erzeugt minimalen Abfall und ermöglicht eine flache Verpackung. Die Materialien haben FSC & OEKO TEX-Zertifikate sowie EU-Standards für Festigkeit, Haltbarkeit, Sicherheit und Stabilität.

Upe ist ein pädagogisches Holzbauspiel, das Kindern hilft, Lesen, Schreiben und Zählen zu lernen, indem es Buchstaben und Zahlen aus vorgeschnittenen Formen zusammensetzt. Indem die Hauptformen der Buchstaben und Zahlen erkannt und selbst konstruiert werden, wird ein Kind ermutigt, mit verschiedenen möglichen Schriften zu experimentieren. Diese Formen können auch verwendet werden, um Straßen, Brücken, Schlösser, Zeichentrickfiguren oder alles andere, was man sich vorstellen kann, zu schaffen.

hoch zwei ist ein Möbel für Kinder, das sie am täglichen Leben in der Küche und am Esstisch selbstständig teilnehmen lässt. Überlegungen zur Pädagogik und kindlichen Bewegungsentwicklung gingen in das Konzept ein. Entstanden ist eine Kombination von Stehen und Sitzen

- Hochstuhl und Trittleiter.

Durch die Einstellmöglichkeiten der Elemente zueinander wird das Kind, seiner Entwicklung gemäß in seinen Aktivitäten unterstützt.

Das flexmobil ist ein Holzauto für Kinder ab 2 Jahren. Das um das Fahrzeug laufende Gummiband macht es möglich, es im Handumdrehen von einem LKW in einen Sportwagen oder ein anderes individuelles Fahrzeug zu verwandeln. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Gummibänder in verschiedenen Farben kontrastieren mit Ahornholz und Nussbaum der Aufbauten, Räder und des Chassis.

Mit dem Spielzeug können Kinder einen Herstellungsprozess selbst durchführen. Im Spiel stellen sie Spielmodule aus Rohmaterial her, um mit diesen Modulen ein gesamtes Modell bauen zu können. Fehlen den Kindern im Spielverlauf bestimmte Bausteine, können sie aus dem Rohmaterial neue herstellen. Ist kein Rohmaterial mehr vorhanden, können nicht benötigte Steine zum Rohmaterial rückgeführt werden.

Hilfe kommt manchmal in Kartons und in der dort gibt es keinen Platz für Spielzeug. Natürlich sind Lebensmittel, Medikamente und Kleidung wichtig, aber auch Spielzeug ist wichtig für die Kinder in Katastrophengebieten.

Der Pappkarton 'Inside the box' ist ein Standardkarton mit auf der Innenseite des Kartons angebrachten Aufdrucken zur Herstellung von Spielzeug aus dem Karton selbst. Auf diese Weise kann Spielzeug in Katastrophengebiete geschickt und Karton wiederverwendet werden.

Die Objekte entstanden, weil das Training für Sensomotorik, Körperwahrnehmung und Balance für Kinder heute immer weniger im Alltag auftauchen. Inspiriert wurden sie von den Wind und Wellen geprägten Strukturen am Strand.

Durch die Verbindung eines dünnwandigen Metallrohrs, in dem ein Holzrund steckt, entsteht ein schlankes Tischbein, das mit der Nutzung der materialeigenen Fähigkeiten eine simple und werkzeuglose Höhenverstellung von 50 bis auf 75 cm möglich macht. Die Auslagerung der Mechanik in die einzelnen Beine sorgt für ein kleines Packmaß und einen denkbar einfachen Aufbau. So entsteht ein Schreibtisch für ganz große Kleine.

Das Prinzip des Spiels ist ähnlich wie bei Memory, basierend auf der Wahrnehmung verschiedener und ähnlicher Schwingungen: Taubblinde Kinder oder andere Benutzer stellen zwei Teile eines "Kieselsteins'' mit der gleichen Schwingung zusammen. Es kann ein großartiges Werkzeug für diejenigen werden, die nach taktilen und propriozeptiven Reizen suchen. Die meisten Taubblinden werden zu Lebzeiten keinen Zugang zu dieser Technologie haben. Die Idee dieses Tools ist weltweit einzigartig.

Savannah Family ist eine Sammlung von kleinen Keramikspielzeugen, die Kindern helfen, ihre emotionale Intelligenz zu entwickeln, indem sie ihnen erlauben, ihre Gefühle spielerisch auszudrücken. Es richtet sich an Kinder und ihre Familien und hilft ihnen, durch bewusste Analyse ihre Emotionen an Erwachsene zu vermitteln. Die Entwicklung emotionaler Intelligenz ist ebenso wichtig wie rationale Intelligenz. Selbstvertrauen, Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, ihre Emotionen zu erkennen, verbessern das Verhalten des Kindes und sogar seine schulischen Leistungen. Die Forest Family ist ein Hilfsmittel für Kinder, die es schwer haben, ins Bett zu gehen, sei es aus Angst vor der Dunkelheit oder aus grenzenloser Energie. Das Nachtlicht hilft, eine Schlafroutine zu schaffen und erlaubt es einem Kind, eine emotionale Verbindung mit dem Objekt herzustellen, wo das Einschalten vor dem Schlafen ein beruhigender Auftakt zum Schlafen wird.