Kids Design Award 2015

null

Die Nominierten 2015

Die Jury hatte die Qual der Wahl, unter den 252 Bewerbungen aus 40 Ländern die 10 Besten zu nominieren.
Sie alle präsentieren auf einer Sonderfläche (Halle 10.1 / A70) auf der Kind + Jugend Ihre Prototypen und machen diese Ideen einem internationalem Fachpublikum zugänglich.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die 10 Nominierten sind:

Andreas Mikutta - www.andreasmikutta.com
Product description (.pdf)

Annika Marie Buchberger
Product description (.pdf)

Antonia Renate Lorz www.antonialorz.com
Product description (.pdf)

Claus Kørup Jensen
Product description (.pdf)

Constanze Hosp - www.constanzehosp.com
Product description (.pdf)

Daniela Gardeweg www.suki-kids.com
Product description (.pdf)

Jana Cerna - www.dade.cz
Product description (.pdf)

Maren Zielke - www.marenzielke.de
Product description (.pdf)

Sabine Lachnit
Product description (.pdf)

Xinyang Du
Product description

Die Kids Design Award Gewinnerin 2015

Annika Marie Buchberger mit ihrem Produkt full - grown - furniture for kids (.png)

„Durch die reduzierte Formensprache schafft es die Designern einen über dem Zeitgeist stehenden Entwurf umzusetzen“, so die Jurybegründung. Die angemessene und sinnvolle Funktionalität der Möbelserie, die aus drei Grundmodulen besteht und eine vielfache, jahrelange Nutzungsmöglichkeit als Sitz/Hocker, Schreibtisch, Bett und Untergrundkonstruktionbietet, war ein weiteres Argument für die Jury. Hinzu kommt die Auswahl nachhaltiger, ökologisch unbedenklicher Materialien.

Annika Marie Buchberger machte mit ihren Entwürfen den Kindermöbelhersteller Jörg de Breuyn auf sich aufmerksam. Beide starteten nun gemeinsam in die Produktion.

Chancen für alle

Auch all die Bewerbungen, die nicht zu den Nominierten gehören, haben eine große Chance auf die Industrie zu treffen. Die Kind + Jugend stellt den Paten nicht nur die auserwählten 10 Nominierten zur Sichtung vor, sondern alle 252 Einreichungen. Und noch mehr: Jeder Aussteller der Kind + Jugend erhält im Nachgang der Messe die Möglichkeit, die Bewerbungen des Kids Design Award 2015 zu sichten.